Blog

Socken mit handgefärbter Sockenwolle kommen nie aus der Mode

Socken kommen nie aus der Mode und die handgefärbte Sockenwolle ist fast schon ein Gedicht. Unikate an Kreativität zeigen ein altbekanntes Hobby auf. Socken stricken wie zu Oma Zeiten, hat heute wieder Tradition. Ein Stück Heimat wie auch Vergangenheit, mit tollen Farbkombinationen präsentieren ihren Charme. Wie für Menschen mit Stil und dem Einzigartigen gemacht. Und so stellt sich der Wolldackel mit seinen ausgesuchten liebevoll Produkten vor. Die unkomplizierte Abwicklung wie auch die Qualität und Funktionalität, stellen einen hohen Nutzungskomfort dar.

Nostalgie trifft Moderne

Handarbeit ist in und auch die Heimarbeits-Damen stehen hoch im Kurs. Beide Varianten werden bestens durch die handgefärbte Wolle bedient. Eine aufregende Vielfalt erwartet Sie und das mit dem Charakter der Handarbeitskunst. Kreieren, definieren und seinen eigenen Stil ins Leben rufen. Socken werden im wahrsten Sinne des Wortes mit Füßen getreten. So müssen sie nicht nur schön, sondern auch stabil und robust durchs Leben gehen. Folglich entsteht ein moderates Verhältnis aus 75 % hautfreundlicher Wolle und 25 % strapazierfähiger Kunstfaser. Nur dann, bleiben Socken auch nach dem Waschen noch formschön und langlebig zugleich. Die Nostalgie trifft auf die Moderne und zeigt sich mit einem Tastenklick kaufbereit. Unkompliziert in der Abwicklung und einfach und schnell vor Ort. Denn die Auswahl lässt keine Wünsche offen. So leistet der Wolldackel einen Mehrwert an hohem Nutzungskomfort und bester Zufriedenheitsgarantie. Sie müssen sich nur noch entscheiden.

Der Wolldackel – Für Hobbystricker und Heimarbeits-Damen

Die handgefärbte Wolle ist der Anfang vom großen Ganzen. Hier werden Ideen und Wünsche in die Tat umgesetzt. Die tollen Farbkombinationen bieten dabei die Wahl der Qual und einen Luxus an Nachhaltigkeit. Jedes Produkt für sich, setzt auf Qualität und nicht auf Quantität. Ebenso kommt die Urkraft unwiderruflich ins Spiel. Die Sockenwolle ist Natur pur in 3-,4-,6- und 8-fädigem Garn zu erhalten. Demzufolge eignet sich das Material für warme wie für leichte Socken und dient somit optimal der Strumpfmode. Arbeiten Sie dabei mit mehreren Knäulen gleichzeitig und erhalten so Ihren individuellen Farbeffekt. Die einfach und schnell zu verarbeitende Wolle, ist wie für das Socken stricken gemacht. Jung und Alt leben diese Tradition und das von Kindesbeinen an. Sie wärmen und schützen unsere Füße, mit einem ganz besonderen Touch. Heute nicht nur im schlichten grau in grau, sondern in allen Trendfarben erhältlich. Die Materialmischung geht längst mit der Mode mit und zeigt sich schick und elegant.

Sockenwolle für Wohlfühlmomente

Sommer wie Winter wird jede Masche zum Erlebnis. Eigenkreationen und Kunstwerke säumen den Weg. Ein Abenteuer und eine Zeitreise zugleich, das zudem mehr wie entspannt. Jeder Strang der Sockenwolle ist ein Unikat wie das Resultat und die Leidenschaft sich neu zu definieren. Handarbeiten ist kein Trend, sondern Kult und eine Art Lebensphilosophie. Ob Mützen, Schals, Handschuhe und Pullover, sie zeugen von einer großen Portion Kreativität. Und wer Socken stricken möchte, der ist auf dieser Seite mehr wie gut aufgehoben. Schon einige machten so, ihr Hobby zum Beruf und zur Berufung. Lassen auch Sie sich von der Vielfalt, dem Charme und der Einzigartigkeit überraschen. Sie sind nur einen Tastenklick weit davon entfernt.

Folgt uns auch auf unseren Sozialen Profilen!

Facebook

Instagram

Twitter

Pinterest