Blog

Hier steppt die Socke- Handgefärbte Sockenwolle von wolldackel.com

Socken stricken funktioniert immer und überall. Mit einem Nadelspiel und einem Strang handgefärbter Wolle von Wolldackel kann man sich überall dem Strickvergnügen hingeben.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob einfarbig, Ringelmuster oder zufällige Farbverläufe durch wildernde Wolle, für jeden Geschmack ist das Richtige dabei.
Stricken ist nicht kompliziert, man benötigt nur Wolle von guter Qualität, dann gelingen auch wunderschöne Muster im Handumdrehen.
Geschichte des Strickens
Gestrickt wird in Europa bereits seit dem 14. Jahrhundert. Ursprünglich eine Beschäftigung für Männer, übernahmen kurze Zeit später Frauen diese Aufgabe in Heimarbeit.Socken, gestrickt mit wärmender Wolle, waren begehrt, und die anfangs aus naturfarbenen Garnen gestrickten und gewalkten Socken, leuchteten schon bald in allen Farben. Zeitweise wurde die Handarbeit von der Strickmaschine abgelöst. Doch heute schließt sich der Kreis wieder. Es entstehen zahlreiche Handarbeitszirkel und Stricken von Socken aus Wolle ist auch bei jungen Leuten wieder voll in Mode.
Handgefärbte Wolle
Handgefärbte Wolle bezaubert durch ihre Individualität. Gefärbt wird mit Pflanzenfarben oder Säurefarben, kein Strang gleicht zu 100% dem anderen. Tolle Farbkombinationen bringen Schwung in die Strickprojekte. Durch Mischung der handgefärbten Wolle mit einem geringen Polyamidanteil wird eine gute Stabilität erzielt. Die Socken können nicht nur als Bettsocken, oder zu Hause getragen werden, sie sorgen auch in Schuhen für gemütliche Wärme bei winterlichen Spaziergängen. Trotzdem bleiben durch den hohen Anteil an Merinowolle die natürlichen Eigenschaften der Sockenwolle, zu wärmen und Schweiß zu binden, vollständig erhalten.
Wolldackel- Online Shop
Heute ist es nicht einmal mehr nötig, von Geschäft zu Geschäft zu laufen, um qualitativ hochwertige Wolle für kreative Sockenprojekte zu finden. Es genügt, im Internet die Website von wolldackel.com aufzurufen und schon kann man unter einer großen Anzahl von tollen Farbkombinationen auswählen. Ob bunt, glitzernd, oder einer Jahreszeit entsprechend, für jeden Anlass ist die richtige, handgefärbte Sockenwolle vorhanden.
Wer sich nicht mit dem Wickeln der Stränge aufhalten möchte, sondern lieber gleich mit dem Sockenprojekt beginnt, kann ein Wickelservice in Anspruch nehmen. Die Wolle wird, schnell und unkompliziert, bereits als Knäuel gewickelt, geliefert und dem sofortigen Strickvergnügen steht nichts mehr im Weg.
Auch Anfänger finden hier sicher die passende Wolle. Anleitung und Nadeln können gleich mitbestellt werden. Wer Beratung benötigt, kann sich Tipps von einem kompetenten Team holen, das über große Erfahrung mit dem Färben und dem Verstricken von handgefärbter Wolle verfügt. Die Bestellung kann unkompliziert abgewickelt werden und es ist sofort die komplette, richtige Ausrüstung vorhanden, um mit dem Projekt „Socken stricken“ zu starten.
Die tollen Farbkombinationen machen immer wieder Lust auf ein neues Projekt. Kaum hat man ein Sockenpaar beendet,lockt schon wieder der nächste Strang mit einem neuen Farbverlauf.
Handgestrickte Socken aus Merinowolle erfreuen sich auch als Geschenk zu verschiedensten Anlässen steigender Beliebtheit. Und aus der Farbverlaufswolle lassen sich nicht nur Socken stricken, die Wolle ist so weich, dass sie auch für Babykleidung geeignet ist. Durch den Polyamidanteil ist die handgefärbte Wolle leicht waschbar und behält ihre Form auch nach mehrmaligem Waschen.
Also:“Ran an die Nadeln und Strick“ mit handgefärbter Sockenwolle von wolldackel.com.